*~~*~~ In dir selbst liegen die Sterne des Glücks ~~*~~*

Mittwoch, 5. Januar 2011

Schneetörtchen Rezept

Da wir gerade so schön beim Thema Allloooohoool sind, folgt heute noch das Rezept für die Schneesterne, die natürlich auch mit jeder anderen Ausstechform zubereitet werden können. Bei uns sind jetzt Herzchen in der Planung.


Zutaten für 6 Stück: 5 Eier, 165 g Zucker, 1 Btl. "Biskuit perfekt", 100 g Mehl, 50 g Stärke, 1 TL Backpulver, 250 g Sahne, 75 g Whisky-Sahne-Likör, 1 Pck, Vanillezucker, 3-4 TL "San-apart", 2 TL Gelee.

Eier, 6 EL Wasser, 150 g Zucker, "Biskuit perfekt" aufschlagen, Mehl, Stärke, Backpulver draufsieben und unterrühren. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech streichen und 10 Min. bei vorgeheizten 200 °C (Umluft 180°C) backen.

Sahne, Likör, restlichen Zucker, Vanillezucker aufschlagen, San-apart reinrieseln lassen, Sahne steif schlagen.

Aus dem Biskuit 12 Sterne (oder andere Formen) ausstechen, sechs Sterne mit Gelee bestreichen (uups, das habe ich vergessen, ist aber nicht durchgepappt), einen Sternenausstecher drumsetzen, mit Sahne füllen, aus der Form drücken und zweiten Stern auflegen, dekorieren.

Für die alkoholfreie Variante eignet sich bestimmt auch ein leckerer Sirup (z. B. Karamell o. ä.).

Die Kalorien pro Stück wollt ihr sicherlich gar nicht erst wissen, oder? 440 kcal. sind's.

Kommentare:

  1. Die Sternchen sehen ja wirklich zum Anbeißen aus, einfach klasse. Die muss ich auch mal nachmachen.

    AntwortenLöschen
  2. Supi, dass du das Rezept hier noch veröffentlicht hast, die sahen das letzte Mal schon soooo verlockend aus, die mach ich bestimmt auch mal ^^ Aber was ist "Biskuit Perfekt"?

    AntwortenLöschen
  3. Coco, wenn ich hier immer so leckere Sachen sehe, was meinst du was das mit meinen Vorsätzen fürs neue Jahr macht, hm? HM??? ;-)

    AntwortenLöschen
  4. Gut, bevor Du fragst und laufend Absagen bekommst, ich melde mich freiwillig und nehme ein kleines Tütchen davon...

    Sei lieb gegrüßt
    Kvelli

    AntwortenLöschen
  5. MMMhhh sieht lecker aus.

    Danke für´s Rezept.

    Das ist sicher was für meine beiden Süßen (dann na klat alkoholfrei)

    LG Melanie

    AntwortenLöschen
  6. Mmh, die sehen aber lecker aus! Werd ich mal ausprobieren, hab noch Likör da :-) LG Dani

    AntwortenLöschen
  7. Hmmmm....die sehen wirklich zu lecker aus ;o))
    Biskuit perfekt??....hab ich noch nie gesehen,.....
    ichw werd sie auf jeden Fall probieren,....vielleicht mit herzen oder einfachen kreis-Ausstechern,...*g*....
    lg
    KArla

    AntwortenLöschen
  8. Menno... Ich glaube, ich darf nicht mehr hier bei Dir vorbeikommen, weil Du immer viel zu leckere Sachen zeigst, wo ich direkt Hunger bekomme...
    Natürlich auf was süßes *lach*.
    Dabei ist mein Vorsatz doch mich gesünder zu ernähren... ;o)

    AntwortenLöschen
  9. Sehen lecker aus, schieb mal einen rüber zum probieren!
    Liebe Grüße Rosine

    AntwortenLöschen
  10. Das sieht ja "lecker schlecker" aus :-), und Kalorien? Sind das nicht die kleinen fiesen Biester die in meinem Kleiderschrank leben und Nachts heimlich still und leise meine Hosen enger nähen?!

    AntwortenLöschen
  11. Stimmt die Kalorienanzahl will ich nicht hören...Ohrenzuhalt....
    Dafür sehn sie einfach zu lecker aus.
    Gruß Mummel

    AntwortenLöschen
  12. Ohmann, die sehen ja so lecker aus. Da könnte ich doch glatt richtig zugreifen. LG Inge

    AntwortenLöschen
  13. Na, die Kalorienzahl hättest Du doch wirklich weglassen können! Die will tatsächlich keiner wissen! ;0)
    LG, Bianca

    AntwortenLöschen
  14. Huhu liebe Coco,

    die Sternchen sehen oberlecker aus, aber irgendwie ist jetzt erstmal gut mit Gebäck :-(
    Allerdings ist es gut zu wissen, wo das Rezept steht *lach*!

    Viele Grüße von Katja♥

    AntwortenLöschen
  15. Was habt Ihr denn für den Sommer gebucht ? Bin ja garnicht neugierig *lach*

    AntwortenLöschen