*~~*~~ In dir selbst liegen die Sterne des Glücks ~~*~~*

Samstag, 15. Dezember 2012

Baileys-Kugeln












Es lässt sich einfach nicht vermeiden, der Advent ist einfach mit erhöhter Kalorienzufuhr kombiniert :)


Hier das Rezept von leckeren Baileys-Kugeln, eine kleine Geschmacksexplosion:
100 g Löffelbiskuits, 60 ml Baileys, 50 g weiche Butter, 150 g weiße Kuvertüre, 2-3 Päckchen Vanillezucker

   

Biskuits in der Küchenmaschine fein bröseln und mit dem Likör, weicher Butter und geschmolzener Kuvertüre verrühren - 1 Stunde in den Kühlschrank stellen. Dann kleine Kugeln formen und wieder 1 Stunde kühlen. Anschließend die Kugeln in Vanillezucker wälzen und in Förmchen stellen.

Falls es jemanden iteressiert: Eine Kugel besitzt stolze 95 ckal (ich weiß, diese Info war  jetzt eher überflüssig, aber na ja.... ;)

Kommentare:

  1. Oh, wie lecker...Die werde ich auch machen :)

    Liebe Grüße und danke für dieses tolle Rezept :)

    AntwortenLöschen
  2. Ha da biste ja mal wieder , hab dich schon vermisst liebe Coco !
    ...dann noch gleich mit einem leckeren Rezept..


    Hab einen schönen 3.Advent ...

    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  3. Huhu Coco,
    ich pass kaum noch im meine Klamotten rein. Egal. Diese Kügelchen passen auch noch in die Figur.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  4. huii das muss der wahnsinn sein wenn man die Zusammensetzung liest von Genuss
    danke für dieses tolle süsses Rezept!
    Schönen 3. Advent wünsche ich dir!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  5. Schön, daß Du wieder da bist. Durch unseren Umzug kam ich leider auch nicht mehr so viel in den Blogs herum.

    Die Kugeln schmecken sicherlich auch ganz toll. Wäre vielleicht etwas für meine Männer.

    alles Liebe nochmal
    Sara

    AntwortenLöschen
  6. Es gibt verschiedene Geschmacksrichtungen von Baileys, ich denke in dem Rezept steckt noch mehr Potenzial!
    Mal mit einem kleinen Coffee-Kick verfeinern wäre eine Idee!

    Super Rezept, danke!

    AntwortenLöschen