*~~*~~ In dir selbst liegen die Sterne des Glücks ~~*~~*

Montag, 7. November 2011

Neue und alte Wege


Es müssen nicht immer NEUE WEG sein.
Man kann auch alte neu entdecken.

~*~

Hmmmm, wie sieht's bei euch aus? Ich halte ja oft aus Gewohnheit gerne an Altem fest, da weiß ich, was ich habe (also zumindest an dem Positiven). Andererseits hat Neues ja auch seinen Reiz, ist jedoch oft mit einem Risiko und evtl. Misslingen behaftet. Manchmal wird man auch in neue Situationen "reingeschubst"., manchmal fehlt es auch an Mut. Wenn man es nicht ausprobiert, wird man es nie erfahren, dann stellt sich die Frage: "Was wäre, wenn?"

Dieser Post hat keine tieferen Beweggründe, mein heutiges Kalenderblatt hat mich so ein bisschen zum Nachdenken angeregt...

Ich wünsche euch einen zauberhaften Start in die Woche, habt einen schönen Tag.

Kommentare:

  1. Hallo Coco.

    Ich bin auch ein Gewohnheitstier! :-)

    Wenn ich aber mal was neues machen musste, da nicht vermeidbar (neue Software im Betrieb, ...) habe ich mich auch eigentlich immer sofort zurechtgefunden.

    Das Schlimme ist wohl der Gedanke daran, daß man was verändern muss, tatsächlich ist es meistens halb so wild.

    LG Melanie

    AntwortenLöschen
  2. Ich wollte dir nur sagen, dass ich bei dir nur mit Mühe reinkomme. Es wird vor "Malware" gewarnt.
    Ich muss mein Einverständnis geben, dass ich auch Unsicheres akzeptiere, wenn ich auf deinen Blog kommen will.
    Hatte ich kürzlich bei einem andern Blog auch, und dann wars plötzlich wieder gut.

    LG Alice

    AntwortenLöschen
  3. ich bin mit Melanie einverstanden :) liebe Gruesse

    AntwortenLöschen