*~~*~~ In dir selbst liegen die Sterne des Glücks ~~*~~*

Sonntag, 6. November 2011

Eigentlich...


Eigentlich war der heutige Post für "die schönen Momente im Herbst und Winter" geplant. Aber mir ist so gar nicht danach...

Ihr habt sicherlich schon in vielen Blogs von Inges (Heidegeist) plötzlichen Tod gelesen, und so lässt auch mich das nicht unberührt. Meine Gedanken bleiben immer wieder bei Inge. Als mich Gabi gestern über FB darüber informierte, konnte ich es einfach nicht glauben, dass ihr buntes Bilderbuch nun für immer geschlossen wird.

In Gedanken bei ihrer Familie, der ich ich viel Kraft für die kommende Zeit wünsche.

Kommentare:

  1. Liebe Coco,
    ich bin auch tief getroffen und kann es immer noch nicht glauben.
    Am Freitag hat sie noch einen so fröhlichen Post verfaßt und war voller guter Dinge...
    Ich wünsche der Familie für die kommende Zeit viel Kraft.
    Viele liebe Grüße,
    Tanja

    AntwortenLöschen
  2. meine liebe Coco
    es geht mir genau so, ich bin so sehr traurig und es ist einfach unfassbar, ich mag im Moment auch nicht gleich wieder zum Alltag übergehen.
    Sie fehlt mir, ihr fröhliches Wesen ist nicht mehr...wir haben einen lieben Menschen in der Bloggerwelt verloren.
    Traurige Grüsse, Alice

    AntwortenLöschen
  3. Du meine Güte, jetzt ist mir aber der Schreck in die Glieder gefahren. Das ist ja eine grauenvolle Nachricht.

    LG Shoushou

    AntwortenLöschen
  4. Ich muss ständig daran denken, dass die liebe Inge gestern noch ganz fröhlich gepostet und kommentiert hat. Bin noch ziemlich sprachlos.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Coco,
    ich kann es auch immer noch nicht fassen. Aber der Tod kommt "wie ein Dieb in der Nacht", wie es schon in der Bibel heisst und ich es in irgendeinem Blog heute gelesen habe. Eigentlich der Tod, den wir uns alle für uns wünschen, einfach einzuschlafen und nicht mehr aufzuwachen, zu sterben, ohne etwas zu spüren ...
    Dennoch - es ist für uns, für die Hinterbliebenen, unsagbar schwer, wenn ein Mensch so mitten aus dem vollen Leben gerissen wird, von dem man es (noch) so gar nicht erwartet hätte ...

    Herzliche Grüße
    Sara

    AntwortenLöschen
  6. Es ist ein Schock für uns alle....

    Nicole

    AntwortenLöschen
  7. ...soooo unglaublich, soooo traurig.
    Gabi

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Coco, ich kannte Inge, wie ja schon erwähnt leider nur von den lieben Kommentaren, die sie immer bei dir gepostet hatte und trotzdem bin ich auch sehr traurig darüber.
    Liebe Grüße sendet Dir, Gabi

    AntwortenLöschen