*~~*~~ In dir selbst liegen die Sterne des Glücks ~~*~~*

Donnerstag, 6. Oktober 2011

Ich sollte öfter aufräumen


...obwohl, vielleicht lieber doch nicht, denn so wäre mir eine Überraschungen entgangen ;o) Neulich beim Aufräumen fand ich doch tatsächlich noch einen Gutschein von meinem Lieblingsladen, den ich schon völlig vergessen habe. Hach, so lässt es sich am schönsten Shoppen. Habt ihr auch schon mal Dinge wiedergefunden, von deren Existenz ihr nicht mehr wusstet? Geldscheine beim Bügeln z. B.?


In viel Grünzeug habe ich den Gutschein umgesetzt :o)


Im Moment sitze ich internettechnisch seit letzter Woche ziemlich auf dem Trockenen, die Leitung zickt und unser Anbieter kommt nicht in die Puschen *Kriesekrieg* Ins Internet komme ich nur über's Handy, was nicht gerade mit enormer Geschwindigkeit glänzt, und das bei meiner Ungeduld.... Na ja, dass das Telefon mal still ist, hat manchmal auch Vorteile *grins*


Bis hoffentlich bald wieder in alter Frische, macht's gut! Heute in zwei Monaten ist übrigens Nikolaus ;o)

Kommentare:

  1. ... oh yes, 50 Mark in der Winterjacke als Studentin, das war natürlich der Hit!
    Such dir was Schönes aus!
    Liebe Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  2. bist du des Wahnsinns! Uns heute auf den Nikolaustag aufmerksam zu machen!!!
    Das geht ja gar nicht, wo wir doch gerade noch die letzten Sonnenstrahlen genossen haben.

    Ja ich finde auch immer wieder was, wenn ich wieder mal ausmiste. Vielleicht kommt ja mein Engel beim nächsten mal wieder zum Vorschein, den ich so liebte und der bis vor Kurzem noch auf dem Schrank stand. Er ist einfach verschwunden. Ich hatte schon meinen Mann in Verdacht, dass er ihn kaputt gemacht und heimlich entsorgt hat, aber er sagt NEIN....

    Du hast deinen Gutschein in wunderschöne Pflanzen investiert!!!

    Liebe Grüsse, Alice

    AntwortenLöschen
  3. Oh wie schön....! Ich finde meistens nur olle Taschentücher, angebissene Schokoriegel, Kastanien vom letzten Jahr, alte Einkaufszettel, leere Kugelschreiber u.ä.lg.

    AntwortenLöschen
  4. Achja ich möchte auch gern mal wieder was finden. Hatte vor Jahren mal nen 20 DM Schein in meiner Winterjacke gefunden.
    LG Sheena

    AntwortenLöschen
  5. Na. das ist wirklich eine tolle Art der Überraschung! Ich hab schon mal in einer Geburtstagskarte 50 € gefunden. Ich hatte mir alle Karten in dem Karton nochmal angeschaut und wollte aussortieren und da fiel mir der Schein entgegen! Die Karte wurde 2 Jahre vorher geschrieben. Gut, dass die Währung stimmte *g* ;O)

    LG, Stiny

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Coco,

    das hätte mir auch passieren können! ;-)

    Bei mir wäre der Gutschein dann aber sicher schon ungültig.

    Du hast Deinen toll eingelöst.

    Liebe Grüße

    Melanie

    AntwortenLöschen
  7. Gutscheine sind was feines.Ich hatte letztes Jahr auch einen aus meinem Lieblingsblumenladen.Den hab ich aufbewahrt für die Adventausstellung.Und dann gehe ich dort hin und vergesse ihn in meiner Tasche....
    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen
  8. Na schön, dich mal wieder zu lesen.

    Ich bin bei Gutscheinen sehr sorgsam, da gibt es im Arbeitszimmer einen spezieleln Platz, da werden alle familiengutscheine gesammelt, da gibts dann eben auch keine Überraschungen

    LG Shoushou

    AntwortenLöschen
  9. Ohja, ich habe meinen Führerschein wiedergefunden, nachdem ich einen neuen hatte..... Tzzzzzzz. LG Inge

    AntwortenLöschen
  10. Ich habe auch mal mein Ausweiß wiedergefunden,nachdem ich einen neuen beantragt hatte.
    Ich hätte mir am liebsten vor Wut in den Allerwertesten gebissen.
    Bin aber nicht rangekommen.......

    AntwortenLöschen
  11. Nikolaus ?........da bin ich auf Teneriffa......mal sehen ob der da auch kommt ??......

    AntwortenLöschen
  12. Ich hatte, vor laaaanger Zeit, während meiner Ausbildung zum Spaß mal meine alten Kommunionkarten durch geblättert und kaum zu glauben, in einer waren noch 100 DM. Na, das war eine Freude!
    Liebe Grüße
    Susanne

    AntwortenLöschen