*~~*~~ In dir selbst liegen die Sterne des Glücks ~~*~~*

Mittwoch, 25. Mai 2011

Nix in der Hose? Von wegen


Es ist unglaublich, was ein Slip schon alles beherbergt, bevor man ihn angezogen hat. Seht selbst, sage und schreibe SIEBEN Zettelchen befanden sich darin, da hat man selbst ja kaum mehr Platz drin und müsste schon eine größere Konfektionsgröße wählen, damit man selbst auch noch reinpasst.

Kommentare:

  1. ...tja, du hast recht es sind wirklich Zettel, sprich Papier, das so gemein kratzt !
    Nevertehless,
    happy wednesday,
    Gabi

    AntwortenLöschen
  2. Pruuuuuust, so hab ich das ja noch nie gesehen.
    So kommt man auch an Lesestoff.

    Liebe Grinsegrüße
    Gnubbel

    AntwortenLöschen
  3. auch nicht schlecht,......grins.......
    das hab ich so noch gar nicht wargenommen ;o))
    aber Recht hast du schon,....*g*.
    einen ieben Gruß
    Karla

    AntwortenLöschen
  4. Coco,
    darauf habe ich noch nie so richtig geachtet.
    Aber was zu viel ist ist zu viel.
    Liebe Grüße sendet Dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  5. Abschneiden! Allein wegen des Kratzens...;-)))
    Liebe Grüsse Gabi

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Coco , ich bin auch immer baff , wieviele Zettel an der winzigsten Kleidung hängt . Abschneiden auch mein Motto .
    LG , Christine

    AntwortenLöschen
  7. Ha, ich schneide auch gleich immer alles raus. Aber soviele Zettel sind mir noch nie in die Hände gefallen.
    Liebe Grüße
    Susanne

    AntwortenLöschen
  8. Manchmal sind die "Bedienungsanleitungen" größer als der Slip. Da hilft nur eins: ab damit! Das ist meine erste Amtshandlung nach dem Kauf.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  9. Hahaha ... @ Sabine: "Bedienungnleitung", das ist so genial *Tränenausdenaugenwisch*!
    Und das für'n Slip *pruuuust*
    Das war mein Lacher für den Abend, danke dafür!
    Liebe Grüße von
    Petra ;o)

    AntwortenLöschen
  10. ging mir letztens auch so. ich musste drei raustrennen - aber die waren über die ganze hintere sliphälfte genäht. ;) lg luna

    AntwortenLöschen
  11. Na es muss ja nach Möglichkeit auch in allen Sprachen verständlich beschrieben sein, wie man die Dinger wäscht und woraus sie sind, da sind 7 doch noch ganz okay bei ca. 6500 Sprachen *gg*
    LG Heike

    AntwortenLöschen
  12. Hallöchen Coco

    Also man kann immer was neues Erleben und wenn es nur die Zettelchen sind aber ich kenne das auch und vorallem früher war es nur ein kleines und jetzt werden sie immer größer und mehr.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen