*~~*~~ In dir selbst liegen die Sterne des Glücks ~~*~~*

Freitag, 25. März 2011

Earth Hour & Zeitumstellung

Am Samstagabend ist es wieder soweit - Zum fünften Mal Earth Hour. In über 100 Ländern schalten Millionen Menschen für 60 Minuten das Licht aus, um mehr Klimaschutz und eine sichere Energiezukunft für Mensch und Natur zu fordern.


Macht ihr auch mit? Um 20.30 Uhr gehen die Lichter aus. Du tust was für den Klimaschutz, was man generell natürlich immer tun sollte, und gemütlich ist es allemal. Mehr dazu bei WWF. Ich bin wie in den letzten zwei Jahren auch morgen wieder dabei.


Und in der Nacht von Samstag auf Sonntag nicht vergessen, die Uhren umzustellen! Fieserweise wird uns eine Stunde geklaut, denn die Uhren werden um eine Stunde vorgestellt. Ich bin ja kein Fan dieser Uhrenumstellerei, denn gerade beim Vorstellen der Uhr renne ich der fehlenden Stunde mindestens eine Woche hinterher, bis meine innere Uhr wieder so einigermaßen im Rhythmus tickt. Dieses Umstellen bringt doch eh' nichts, was soll das Ganze? Ich bin für's Abschaffen. Seht ihr einen Sinn darin und wie kommt ihr damit zurecht?

Ich wünsche euch ein zauberhaftes und sonniges Wochenende!

Kommentare:

  1. wow...also die bevorstehende zeitumstellung wäre jetzt glatt an mir vorbei gegangen! *gg*
    ich kann auch dankend drauf verzichten, habe die gleichen umstellungsprobleme, wie du! und wenn man allein den kostenfaktor in deutschland betrachtet, der durch die umstellung öffentlicher uhren entsteht...nänänä, muss nich!
    earthday bin ich auch immer dabei! ich finde es auch interessant, in der nachbarschaft zu gucken, ob jemand mitmacht ;O)
    wünsche dir ein schönes wochenende und möge uns die fehlende stunde nicht zu lange nachhängen!
    liebe grüsse
    andrea

    AntwortenLöschen
  2. Gute Sache.

    Aber was die Zeitumstellung angeht...*ARGHHH*!!!! Ich brauche meist eine Woche! :(((

    AntwortenLöschen
  3. Oh, ja die Zeitumstellung, da brauch ich wieder ein paar Tage um wieder in der Spur zu laufen.
    Und das Licht geht bei uns auch aus....wünsche dir einen schönen Nachmittag
    LG Christel

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Coco,

    ich brauche auch erste eine gewisse Zeit bis ich den Stundenklau verinnerlicht habe.

    Allerdings finde ich es schön, daß es abends nun länger hell ist!

    Viele liebe Grüße

    Melanie

    AntwortenLöschen
  5. Von mir aus könnte immer Sommerzeit sein!! Die Umstellerei finde ich auch eher mühsam....
    Aber was soll's.... wir werden ja nicht wirklich gefragt!
    Auf jeden Fall und das ist klar! Morgen 20:30h ; )
    ♥-liche Grüsse Brigitte

    AntwortenLöschen
  6. Hallo,

    ja, die earth-hour find ich Klasse, da machen wir auch immer mit; im letzten Jahr hat sich unsere ganze (zwar kleine) Straße daran beteiligt und abgesehen von 2 Laternen war es hier zappenduster; richtig toll!

    Die Zeitumstellung find ich grässlich; ich knabber auch tagelang an der fehlenden Stunde rum... abends länger hell ist natürlich schön, aber der eigentlich Gewinn in Sachen Energiesparen hat sich ja wohl als Flop herausgestellt.

    Hab deinen Blog eben bei Nicole in der Blogroll gefunden; gefällt mir gut hier und ich komme gerne wieder zum stöbern vorbei; bin noch recht neu dabei.

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Coco,
    wir machen auch immer mit!Aber die Zeitumstellung finde ich nun gar nicht toll!Ich bin dann immer etwas wirr(kicher)
    GGGlG Diana

    AntwortenLöschen
  8. Ich hab mir die Earth Hour mal bei Pro7 angesehen, also viel Strom wird durch diese Aktion nicht wirklich gespart. Schließlich sitzen ja Millionen von Zuschauern vor ihrem High-Tech Dolby Surround Flachbildfernseher und gucken sich das Spektakel an, ob sie dann ihre Lampen im Wohnzimmer aus oder an haben macht da wohl keinen Unterschied mehr ;-)

    Aber vielleicht gibt die Aktion einen kleinen Denkanstoss an die Verbraucher, gerade jetzt, wo das Thema der Atomkraftwerke so aktuell ist...

    LG...

    AntwortenLöschen
  9. Bei dem ersten mach ich mit und auf das zweite kann ich auch gut verzichten, obwohl es mir wenig zu schaffen macht. LG Inge

    AntwortenLöschen
  10. Lustig, da haben wir ja gestern über das selbe Thema gebloggt - aber du hast die hübscheren Fotos *lach*.
    Dann wünsche ich dir und deinen Lieben eine kuschelige Earth Hour und ein wunderschönes Sonnenwochenende!!
    Liebe Grüße von der Dryade

    AntwortenLöschen
  11. Ha!
    Na dass man den Gutschein jetzt noch umwandeln kann in 'ne Spende, das finde ich richtig gut! :-)
    Und siehste mal, das ist pro Nase ein höherer Beitrag als die ursprünglichen 2 CHF - konnte man ja vermuten, dass das Verschicken noch einiges kostet.

    Danke, dass Du Bescheid gegeben hast, ich hätte es sonst nämlich nicht mitgekriegt. Ich werde das gleich noch auf meinem Blog posten.

    Hab noch einen schönen Sonntag und ich schicke Dir liebe Grüße,

    Sandra

    AntwortenLöschen