*~~*~~ In dir selbst liegen die Sterne des Glücks ~~*~~*

Montag, 21. Juni 2010

Gefüllt...


... ist des Rätsels Lösung von Samstag. Ein Seepferdchen war's. Der untere Teil hat mir erhebliche Probleme bereitet, es war gar nicht so einfach in den unteren "Kringel" zu kommen. Das ermutigt mich jetzt nicht gerade, mich auch mal an eine Schnecke ranzuwagen, da kringelt es sich auch so.


Die Seesterne dagegen waren recht einfach und werden heute für die Sommerdeko herhalten.


Die Pilze waren auch recht flott gemacht, die Anleitung dafür gibt es bei Frau Großmutter. Den zweiten Teil meiner kreativen Ergüsse am Wochenende gibt's morgen.

Der Sommeranfang macht seinem Namen heute alle Ehre. Angenehme Temperaturen und Sonnenschein, das ist doch mal Einstimmung auf den Urlaub. Und bei Euch so? Hattet ihr auch ein schönes Wochenende?

Kommentare:

  1. Oh liebste Coco.. wo genau wohnst du denn??? bei uns ist es heute genauso greislich wie am WE... brrrrhh bitterkalt... aber immerhin regnet es heute nicht mehr...
    Dein Seepferdchen ist ja soooo süss.. da wär ich nie draufgekommen...du bist echt sooooo kreativ.. herrlich...
    gggggglg und einen tollen Wochenstart Susi

    AntwortenLöschen
  2. Toll ist sie geworden, deine Deko. Hier reicht es gerade mal wieder zu gar nix. Mußte den ganzen Samstag arbeiten und am Sonntag war auch wenig Zeit (bis auf die Socken).

    LG
    Annette

    AntwortenLöschen
  3. Wenn ich nähen könnte, liebe Coco, würde ich auch versuchen solche Stoffkunstwerke zu erschaffen. Die Pilze sind so niedlich!
    Und ja, wir hatten ein wunderschönes Wochenende… wie immer, wenn der Wecker uns nicht wachklingelt.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Coco,

    soooo schön sind sie mal wieder geworden, Dein Seepferdchen, die Seesterne und auch die Pilze. Ich beneide jeden, der nähen kann. Man/Frau kann soooo viele schöne Dinge machen.
    Du willst aber nicht wirklich wissen, wie unser Wetter hier ist, oder? Es regnet und regnet und alles ist grau und nass. Heute frühhat mal kurz die Sonnen geschienen und ich hatte schon Hoffnung, aber das waren nur Minutenbruchteile. Seitdem herbstelt es wieder total. Ab morgen haben sie ja Wetterbesserung angesagt. Ich lass mich mal überraschen, denn die Hoffnung habe ich noch nicht ganz aufgegeben :).
    Dir einen tollen Wochenstart und herzliche Grüße

    Babsie

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Coco
    ww,....was für schöne Dinge du genäht hast!!!
    Die Pilze sind ja super klasse, lieben dank für den Link......freu.....

    liebe Grüße
    karla

    AntwortenLöschen
  6. Ohha, da lag ich ja weit daneben .

    Ist dir aber super toll gelungen liebe Coco .

    Liebe Grüße von
    Birgit

    AntwortenLöschen
  7. Also auf ein Seepferdchen wär ich nicht gekommen! Schön ist alles geworden! Am schönesten find ich die Fliegenpilze!!
    Um Deinen Urlaub beneide ich Dich ja! Den könnt ich auch sooooo gut gebrauchen! Hoffentlich kriegen wir schöne Bilder von Dir! Liebe Grüsse Gabi

    AntwortenLöschen
  8. Hallöchen,
    da habe ich ja 'mal richtig gelegen mit meinem Tipp! Juchu! Aber einen Gewinn gab's ja nicht :o(
    Egal, ich fand, es sah ja schon ganz schön komisch aus, das Stopfdings!
    Aber so fertig gefällt es mir doch besser!
    Liebe Grüße von Petra ;o)

    AntwortenLöschen
  9. Donnerwetter, das ist aber hübsch geworden. Gar nicht wieder zu erkennen. LG Inge

    AntwortenLöschen
  10. Ohhhhh das sieht ja toll aus, schade das ich nicht nähen kann , ich kann nur stricken.

    LG Silke

    AntwortenLöschen
  11. Für die knackigen Pilze hätte ich auch noch ein kleines Eckchen frei. Auf Schwimmpferde wäre ich ja nie gekommen. Doch heißt es nicht immer, man sollte nie nur eines alleine haben...
    Sei lieb gegrüßt
    Kvelli

    AntwortenLöschen
  12. Coco, wo wohnst du denn? Hier ist es bedeckt, hat sogar schon genieselt. Ich friere.
    Dein Foto von gestern mit dem Seepferdchen am Stiel fand ich auch total lustig. Jetzt wo es fertig ist, ist es natürlich obertoll.

    Ganz liebe Grüße
    Rosine

    AntwortenLöschen
  13. Huhu Coco :-)
    Das Seepferdchen ist so toll geworden. Du hast das echt drauf.

    Hab am W-ende in zig Läden nach der *Lena* gesucht. Es gibt nur Lea aber nichts mit Lena. Schade. :-(

    LG Brooke

    AntwortenLöschen
  14. Haha, ich nu wieder *kopfschüttel* und *kopfkratz*! Wo hab ich kommentiert und auf deine "blaue" Frage geantwortet? Na beim letzten Post natürlich *hihi*. Also schau 'mal da bei dir nach!
    Liebe Grüße von der "trotteligen" Petra ;o)

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Coco,
    die Fliegenpilze sind ja superschön!!!!!
    ich wünsch dir eine tolle Woche,hoffentlich mit viel Sonnenschein!!
    Liebe Grüße
    Silvia

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Coco,
    ist ja einfach jetzt zu sagen, dass mein erster Gedanke ein Seepferdchen war, aber ich habe mich ja doch für ein Dino entschieden!
    Aber schön ist es geworden!
    Einen schönen Sommeranfang wünscht Dir Lilo

    AntwortenLöschen
  17. Du warst ja fleißig! Schön ♥
    Also, Dein Wetter hätte ich auch gerne!!! Hier isses trüb und kalt und blöd.:(

    Bunte Grüße, Tanja

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Coco,

    GOTT-sei-Dank, vielen Dank für des Rätsels-Lösung, also doch ein See-Pferdchen.

    Da hast du am WE viele schöne Dinge genäht, nicht nur das Seepferdchen, auch die Seesterne und die Pilze sind wunderschön. Du bist sehr kreativ und sehr begabt.

    Danke DIR für's TEILEN. Auf deine weiteren kreativen Umsetzungen bin ich schon sehr gespannt.

    Liebe Grüße
    Doris

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Coco, ich habe gerade kKrokodilzehen ausgestopft, darum meine Hochachtung für den Ringelschwanz! Gefällt mir sehr gut, auch die Seesterne und Pilze.
    Liebe Grüße von Margot (im Margotland ist der Sommeranfang verregnet und kalt)

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Coco,
    Soo ein schönes Seepferdchen. Nach dem ich das Werk von meiner Freundin gesehen habe, senke ich meinen Kopf in Hochachtung. Das war wohl echt eine Fitzelarbeit.....ich wollte eigentlich auch welche nähen aber jetzt wo ich so viel von Mühsam...doof und so gelesen habe, überlege ich es mir noch einmal. Die Seesterne und Pilze sind genauso schön wie Deine Häckelblumen und Bordüren.
    GllG
    Hanni

    AntwortenLöschen
  21. Liebe coco,

    immer wieder bewundere ich deine entstandenen Werke. Woher nimmst du die Ruhe? Handarbeiten habe ich früher gern gemacht, heute fehlt mir die Zeit und auch die Ruhe.
    Ob das am Alter liegt? *lol*

    Herzlichen Gruß
    in den Tag,

    Anna-Lena

    AntwortenLöschen
  22. moin coco,
    liebe grüsse ins urlaubsland und gratulation zu den kunstwerken.
    ich staune - immer wieder...

    AntwortenLöschen
  23. Hallo Coco,
    Du machst ja superschöne Sachen, gefallen mir sehr gut Deine Werke.
    Für Handarbeiten aller Art habe ich leider kein "Händchen".

    Lieben Gruß von Rübe

    AntwortenLöschen
  24. Du hast ja wirklich Talent, ich freu mich immer, wenn jemand so tolle Handarbeiten kann, dazu bin ich leider zu ungeschickt und ungeduldig.

    Dir noch einen schönen Tag wünscht Shoushou

    AntwortenLöschen
  25. @Susi: Ich hocke hier in Bremen :o) und heute ist das Wetter auch wieder schön.

    @Annette: Solche Zeiten kenne ich leider auch.

    @Angelina: Ich genieße es auch, wenn der Wecker schweigt.

    @Babsie: Der Sommer kommt bestimmt auch bald zu Dir, ich schieb mal ein bisschen Sonne rüber.

    @Karla: Ich habe mich auch gefreut, als ich die Anleitung gefunden habe.

    @Birgit: Das sah ja auch wirklich komisch aus :o)

    AntwortenLöschen
  26. @Gabi: Ich bin auch schon echt urlaubsreif, einen Tag muss ich noch arbeiten.

    @Petra: Erstaunlich, dass Du es erkannt hast, echt toll!

    @Inge: Ja, hätte man nicht gedacht, was?

    @Silke: Ein Nähprofi bin ich auch nicht, aber so'n Kleinkram klappt schon.

    @Kvelli: Willst Du mir damit sagen, dass ich mich nochmal mit diesem Kringel quälen soll?

    @Rosine: In BREMEN scheint die Sonne :o)

    AntwortenLöschen
  27. @Brooke: Probier's doch mal, die Zeitschrift zu bestellen.

    @Silvia: Ich bin auch so von den Pilzen begeistgert, und es war so einfach, sie zu nähen.

    @Lilo: Es war auch wirklich nicht einfach :o)

    @Tanja: Soll ich Dir ein bisschen Sonne rücberschicken?

    @Doris: Den Rest gibt's heute und dann werde ich urlaubstechnisch erstmal pausieren.

    AntwortenLöschen
  28. @Margot: Oje, das stelle ich mir auch nicht gerade einfach vor, ich komme gleich mal gucken.

    @Hanni: Ich habe beim Ausstopfen mit einem Schaschlikstäbchen nachgehofen, ich habe etliche durchgebrochen :o)

    @Anna-Lena: Das ist mein Ausgleich zum alltäglichen Wahnsinn.

    @Kelly: Danke! Ab Freitag befinde ich mich im Urlaubsland, noch hält mich der Alltag fest.

    @Rübe: Dafür kannst Du andere tolle Sachen.

    @Shoushou: Mit der Geduld habe ich es ja auch nicht so, meine Projekte müssen relativ schnell fertig sein :o)

    AntwortenLöschen
  29. Wow, was für tolle Sachen! Da muß ich gleich mal wegen der Anleitung schauen - meine Schwester näht sehr gern, das ist bestimmt etwas für sie. Danke für den Link!

    AntwortenLöschen