*~~*~~ In dir selbst liegen die Sterne des Glücks ~~*~~*

Mittwoch, 16. Juni 2010

Blüten mal anders


Hier sind weitere Werke meiner Häkelaktion am Wochenende.


Eigentlich wollte ich nur mal eine zum Testen häkeln, dann hat es aber so viel Spaß gemacht und ging auch frecht flott.


Und eh' ich mich versehen habe, war ein ganzer Batzen fertig. Und das ist noch nicht alles, ein paar Blüten und Borten habe ich noch, die zeige ich dann morgen, sonst wird der Beitrag zu lang.


Jetzt müsste ich ein paar Kissen nähen, um die Blüte darauf als Deko zu verarbeiten. Oder habt ihr vielleicht eine andere Idee, was man damit machen könnte?


Und damit es nicht zu wollig wird, gibt's auch noch eine echte Blüte, ich habe keine Ahnung, wie diese Rose heißt, aber sie duftet absolut herrlich.


Heute sind's bei uns phantastische 23° und Sonnenschein, ich werde mich nachher von meiner Nachbarin mit Kaffee und Kuchen verwöhnen lassen und das super Wetter genießen. Ich wünsche Euch einen schönen Mittwoch.

Kommentare:

  1. Coco, schöne Blütn hast Du gehäkelt. Wenn diese etwas größer und glatt sind, eignen sie sich gut als Glasuntersetzer. Mal was anderes und sieht noch schön aus.
    LG Irmi

    AntwortenLöschen
  2. Echt super, gefallen mir auch! :)

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Coco,
    die sind ja alle ganz zauberhaft geworden!!!!
    Vom phantastischen Wetter musst du mir unbedingt was abgeben, denn hier kübelt´s :O(
    Melanie hat zum Glück meinen Tag bereits mehr als versüßt !
    Alles Liebe
    Gabi

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Coco,
    ja das kenne ich, wenn mal man angefangen hat, dann kann man nicht mehr so schnell aufhören. Schön sind deine Häkelornamente geworden. Ich würde sie auch auf Kissen nähen oder vielleicht sogar einrahmen? Das würde sicher auch gut aussehen.

    Ich wünsche dir einen schönen Nachmittag mit deiner Nachbarin!
    GLG, Daniela

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Coco!
    Deine Häkelvariationen sind super schön!
    Sie einzurahmen ist eine tolle Idee!
    Vielleicht würden sie auf einer nostalgisch, verträumten Tasche auch gut aussehen...
    Herzliche Grüße,
    anja

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Coco, die sind total schön geworden, Deine Häkelblüten.........vielleicht eine leichte Stola für laue Sommerabende?
    Liebe Grüsse Gabi (wir haben es 26 Grad, puh is das heiss)

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Coco,
    die sind suuuper schön geworden. Kann süchtig machen, gell!! Kenne ich nur zu gut *g*. Deine Blümchen habe ich noch nicht angefangen, mach aber in Kürze. Bin schon gespannt, ob es klappt. Vielen Dank nochmal fürs Zuschicken.
    Bei uns schüttet es heute schon den ganzen Tag und erst fürs WE haben sie etwas Besserung angesagt. Hoffentlich!!!!!
    Wünsche Dir noch einen schönen Mittwochabend und lasse ganz viele herzliche Grüße da.
    Bis ganz bald
    Babsie

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Coco,
    das sind sehr schöne Häkelblüten.
    GLG
    Jeannette

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Coco,
    wunderbar schön sind Deine Blüten!
    Zeugt von Fleiss und Kreativität!
    Aber auch die gelbe Rose ist schön,
    man kann es fast sehen, wie sie duftet!
    Ganz lieben Gruß
    Lilo

    AntwortenLöschen
  10. Als Meister der Häkelkünste habe ich ja nun überhaupt keine Ahnung davon. Vielleicht kannste die ja mit einer saftigen Erdbeere garnieren, somit wäre das Loch verdeckt. Na ja, zumindest erstmal...
    Sei lieb gegrüßt
    Kvelli

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Coco :-)
    Die Blüten sind echt schön geworden- besonders die 1. hat es mir angetan. Ist sie schwer nachzumachen ? Anleitung ? Ich lese nochmal richtig nach und bekomme bestimmt raus woher du sie hast. Solch eine handgemachte Blüte würde ich in mein Scrapbook einsetzen. so schön.
    VLG Brooke

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Coco,
    deine Blümchen sind ja total klasse! Die gefallen mir!
    Liebe Grüße von Petra ;o)

    PS: Mein "Sack" hat 'ne Nachbearbeitung erhalten *hihi*!

    AntwortenLöschen
  13. Huhu Cocolein..
    heut bin ich aber spät.. aber lieber spät als nie..... du bist ja ein richtiges Häkelgenie.. also häkeln glaub ich liegt mir mehr als nähen.. aber mir fehlt trotzdem die Lust und auch das Talent.. lieber guck ich deine Werke an.. Ggggggggglg und eine gute Nacht.Susi

    AntwortenLöschen
  14. Also ich habe jetzt nicht die Beiträge vor mir gelesen, aber ich würde aus so tollen kleinen Blüten etwas besonderes machen, nämlich ein Umhängetuch. Die Blüten dicht an dicht, in deiner Lieblingsfarbe, das wär doch mal was. Du kannst es dreieckig oder aber auch als Stola gestalten.
    Bin gespannt, wie du sie verwertest, diese kleinen süßen Blüten.
    Ganz herzliche Grüße
    Rosine

    AntwortenLöschen
  15. hallo und gratulation coco!
    die blüten würde ich über den deckel von selbstgekochter marmelade legen, mit einem bändchen in obstfarbe durchziehen und verschenken oder als deko behalten...
    als blütendeko auf einem kissen wird in der wäsche etwas problematisch, zierkissen ok!
    lg kelly

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Coco, das gäbe ein wunderschönes Häkelkissen, bin ich mir sicher! Hast du eine Anleitung für die Blüten gehabt? Bin da etwas Ideenlos, häkel dauernd die selben...

    ღ-lichst Tini ♥

    AntwortenLöschen
  17. Alle ganz super , ich glaube wenn ich das könnte ich würde mir daraus eine Küchengardine häkeln...

    Liebe Grüße von
    Birgit

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Coco,

    ich bewundere deine Kreativität und deine Geduld. Da hast du sehr schöne Blüten gehäkelt.
    Ich bin da absolut keine Fach-Frau, doch was ich mir vorstellen könnte wäre eine Tisch-Deko ... auf einem Organza-Stoff - in der Mitte des Tisches - liegt dann deine gehäkelte Blumen-Ranke ... wäre das was ?
    Herzliche Grüße
    Doris

    AntwortenLöschen
  19. Hallo Coco,
    ich war so lange nicht bei dir und fand heute viele neue Bilder und Posts.
    Deine Häkelarbeiten begeistern mich Häkelfreak total, und ich bin gespannt wie Bolle, was das auf dem Vorschaubild wird, was aus deinen Häkelblüten entsteht und was als nächstes kommt.
    Die BLumenBlütenSpitze sieht so klasse aus am Glas!
    LG Kristina

    AntwortenLöschen
  20. @Irmi: Die Größe für einen Glasuntersetzer wäre perfekt.

    @Miahira. Danke :o)

    @Gabi: Herzlichen Glckwunsch zu Deinem Gewinn! Heute könnte ich Dir auch wieder die Sonne rüberschicken, in den nächsten Tagen soll es auch hier kritisch werden.

    @Daniela: Ich habe tatsächlich erst aufgehört, als ich alle Motive fertig hatte :o)

    @Anja: Tasche hört sich gut an, ich habe hier noch eine schwarz-weiße, die ich kaum nutze, das würde bestimmt gut aussehen.

    @Speedy: Stola klingt auch gut, aber ich das mit der Form hinkriege? Hmmm, wäre einen Versuch wert.

    AntwortenLöschen
  21. @Babsie: Bei uns verspricht das Wetter am Wochenende arbeitnehmerunfreundlich zu werden = Regen und 13° *brrrrr*

    @Jeannette: Dankeschöööön!

    @Lilo: Der Duft dieser Rose ist wirklich unglaublich.

    @Kvelli: Macht sich bestimmt gut so eine rosa-rote Färbung mittig ;o)

    @GBrooke: Die Anleitung ist aus der aktuellen Lena.

    @Petra: Aha, daher der intensive Farbton :o)

    AntwortenLöschen
  22. @Susi: Beim Nähen muss ich auch noch viel üben, ich würde das so gerne gut können.

    @Rosine: Ja, eine Stola wäre schon bestimmt sehr hübsch, nur die Form macht mir halt noch Sorgen.

    @Kelly: Marmeladenglas! Eine geniale Idee, danke Kelly.

    @Tini: Ohne Anleitung würde ich so was auch nicht hinkriegen, die sind aus der aktuellen Lena.

    @Birgit: Wer Pilze hinkriegt, schafft auch Blüten :o)

    @Doris: Geduld besitze ich nur bedingt *lach* Die Tischdeko werde ich auf jeden Fall ausprobieren.

    @Kristina: Ich habe jetzt so viele Anregungen bekommen, mal sehen, was daraus wird.

    AntwortenLöschen