*~~*~~ In dir selbst liegen die Sterne des Glücks ~~*~~*

Mittwoch, 10. März 2010

Zwölf2010 März


Huch, heute ist ja schon der 10. März, wird also mal langsam Zeit, dass ich mein Foto für März abliefere. Fotografiert habe ich es schon letzte Woche gerade noch ein paar Stunden bevor der Winter wieder die Herrschaft übernahm. Da habe ich wohl noch Glück gehabt, sonst wäre es jetzt das dritte Schneefoto, und wir wollen es ja nicht übertreiben ;o)


Und damit es schön bunt bleibt und den fiesen Frost von heute wieder vertreibt, tun wir noch was für das Projekt "Farbe in mein Leben". Mensch, gestern war so ein toller Tag (ich habe die Sonne echt inhaliert) und heute ist es wieder bitterkalt. Frühling, wooooooo bist Duuuuuuu????


Kommentare:

  1. Liebste Coco,
    jaaaa endlich wieder ein Bild von Deinem süssen Häuschen ;O)
    wollte dir schon schreiben: oh ihr habt ja gar keinen Schnee mehr, aber wer lesen kann ist im Vorteil *kicher* dann hab ich es schon gelesen dass das Bild nicht von heute ist....Einen wunderschönen Tag und ggglg Susi

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Coco,

    ich will auch endlich Wärme! :-( Vielleicht kommt er ja noch ... der Frühling!

    Viele liebe Grüße

    Melanie

    AntwortenLöschen
  3. Meine liebe Coco,

    da bin ich ja beruhigt, dass es bei Euch auch so bitterkalt ist. Ich dachte heute früh beim Gassi-Gehen, dass mir die Ohren abfrieren. Der Frühling macht es aber auch wirklich spannend dieses Jahr.
    Ich habe schon Sämtliches versucht, ihn anzulocken, nichts hilft. Jetzt setze ich mal meine Hoffnung in Deine wunderschönen Frühlingsblümchen.
    Ich wünsch Dir einen schönen Tag und drück Dich (dann wird es uns beiden warm ;o))
    LG Babsie

    AntwortenLöschen
  4. Ja coco,
    Das kann man wirklich fragen Wo bleibt der Frühling. Ich kann es wirklich bald nicht mehr ertragen!!!! jedesmal wenn man rausgeht hat man das Gefühl es ist wieder kälter und windiger! Aber Deine Bilder bringen ein bißchen Frühlingsgefühle!
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  5. *lach* ich habe leider wieder ein Schneefoto bei den 12/2010 - heute gebloggt. Was soll ich machen? ;-)

    Deine Blumen sind herrlich - ich will auch endlich Frühling!!

    AntwortenLöschen
  6. Ja, bei uns ist es auch noch immer bitter kalt *jammer*. Aber deine Fotos die sehen total schön warm und sonnig aus *freu*.
    Liebe Grüße von der Dryade

    AntwortenLöschen
  7. Bei uns ist es auch sooo kalt! Gestern war es viel schöner. Der Frühling lässt dieses Jahr echt auf sich warten. Noch einen wunderschönen Abend.
    Liebe Grüße
    Susanne

    AntwortenLöschen
  8. Ich bin auch dafür, dass das mit den Schneebildern langsam weniger wird.

    Ich will in zwei Wochen nicht auch noch Schneebilder zeigen ;)

    Liebe Grüsse
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  9. Ja kommt mir bekannt vor, zwei Tage lang sah es hier auch so aus, nur ich habe leider nicht fotografiert.
    Liebe Grüße und Frühlingsgedanken an dich sendet Shoushou

    AntwortenLöschen
  10. Ja kommt mir bekannt vor, zwei Tage lang sah es hier auch so aus, nur ich habe leider nicht fotografiert.
    Liebe Grüße und Frühlingsgedanken an dich sendet Shoushou

    AntwortenLöschen
  11. Huhu Coco,

    na so ein Glück, dass Du das Projektfoto schon letzte Woche gemacht hast :-) Ich habs leider noch nicht geschafft und befürchte, daß bei mir auch das März-Bild nocht leichte Spuren von weiß zeigen wird *grummel*

    ...die Blümchen sind wieder sehr hübsch und bestimmt ist der Frühling auch gar nicht mehr weit!

    Liebe Grüße von Katja

    AntwortenLöschen
  12. Gefallen mir Deine Fotos... jetzt haben wir alle schon viel BUNTES gesammelt und noch immer klappt es nicht mit dem Frühling. Irgendwie finde ich das schon komisch...?
    Liebe Grüße und eunen schönen Tag , Petra

    AntwortenLöschen
  13. Frühling? Als ich heute morgen nach dem Aufstehen den ersten Blick nach draußen wagte, sah ich 10cm Neuschnee! :-( Ich hab echt die Nase voll davon...

    Grüßle, Silvie

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Coco!
    Also, bei uns hier in Essen, ist nichts mehr von diesem „zuvielen“ Schnee zu sehen ;o)
    Das Wetter war in den letzten zwei Tagen herrlich schön und sehr kalt - ja, das stimmt, und dennoch waren wir auf Fotosafari in dem Botanischengarten in BO und in dem NaturZoo in Rheine.
    Wir, mein GG und Freunde von uns, hach, wir waren glücklich, aber durch und durch *durchgefroren*.
    Lieben Gruß von mir!
    Babs

    AntwortenLöschen
  15. @Susi: Schön wär's, wenn wir keinen Schnee mehr hätten.

    @Melanie: So langsam habe ich die Befürchtung, der Winter geht direkt in den Sommer über.

    @Babsie: Ich weiß mir mittlerweile auch keinen Rat mehr, wie man den Frühling noch locken könnte.

    @Sabine: Mit bunten Bildern kann man sich zumindest für einen Moment über Wasser halten.

    @Katinka: Da kann man nichts machen. Tee trinken und abwarten.

    @Dryade: Wenn man diese Wärme doch nur auch nach draußen verlagern könnten :o)

    @Susanne: Zum Frühlingsbeginn haben wir ja noch eine Woche und dann dürfen wir offiziel meckern :o)

    AntwortenLöschen
  16. @Brigitte: Das wird's sein! Der Winter möchte, dass Du ihn auch noch weiß erlebst :o)

    @Shoushou: Nicht so tragisch, ich glaube, in diesem Jahr hatten wir mehr als genug Möglichkeiten, Schnee zu fotografieren.

    @Katja: Viel Zeit bleibt nicht mehr, haste halt drei weiße Fotos :o)

    @Petra: Vielleicht sollten wir den Winter mit seinen eigenen Waffen schlagen und wieder Schneefotos posten :O)

    @Silvie: Ich bin schon immer ganz froh, wenn nix Neues dazu kommt.

    @Eeeeecht? Ich komme zu euch :o)

    AntwortenLöschen
  17. ein schönes motiv!
    egal- ob mit oder ohne schnee.

    AntwortenLöschen
  18. huhuu liebe Coco :) so schöne Bilder ... die Farbe tut einfach gut - und ich mag's "ohne" (Schnee *g*) schon lieber ;)

    Deine Osterdeko ist ja klasse ..und die Kresse wirklich zu schade zum Ernten, sieht einfach zu schön aus so!

    Liebe Grüsse an dich,
    Ocean

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Coco, war jetz die ganze Woche nicht hier und sehe, dass bei euch der Frühling ausgebrochen ist. Deine Bilder tun richtig gut. Bei uns heute ein bisschen Sonnenschein, aber morgen soll's schon wieder schneien, dazu eiskalter Sturm, mir reicht's! Wenn die nicht bald mehr Sonne liefern, lege ich mir ein Burnout-Syndrom zu und bleibe in Zukunft daheim. So.
    Liebe Grüße von Margot

    AntwortenLöschen