*~~*~~ In dir selbst liegen die Sterne des Glücks ~~*~~*

Montag, 8. Februar 2010

Glückspilz



Nein, ich habe diesmal nichts gewonnen ;o) Diesmal habe ich mir meine Glücksbringer selbst gehäkelt. Da meine dritte Stola eher ein Misserfolg wurde, sie hat tatsächlich Topflappencharakter, die Wolle ist einfach zu dick dafür gewesen, das gefällt mir irgendwie nicht und so habe ich dieses Projekt erstmal in die hinterste Ecke verbannt. Und um ein Erfolgserlebnis zu haben, habe ich mich mal den kleinen Glücksbringern gewidmet. Die waren schnell gemacht und dürfen jetzt hier dekorativ herumhüpfen.


Wer kein Eis mehr sehen kann, sollte hier jetzt mal kurz die Augen schließen! Aber ich fand die Spiegelung der Laternen auf der Eisfläche heute morgen so toll, da musste ich einfach die Kamera zücken.

So, und nun dürfen die Augen wieder geöffnet werden. Denn jetzt gibt es noch den Farbtupfer für das Projekt "Farbe in mein Leben".


Kommentare:

  1. Die Pilze sehen super aus! Leider haben wir fast die gleiche Eisbahn vor der Tür. Noch einen schönen Tag.
    Liebe Grüße
    Susanne

    AntwortenLöschen
  2. Habe das mittlere Bild übersprungen. Die beiden anderen sind sehr schön und die Pilze sind einfach zu niedlich. LG Inge

    AntwortenLöschen
  3. Rotkappen-Pilze kann man immer gut brauchen. Dein eisiges Bildchen ist nett anzuschauen, doch wenn ich bedenke, welche Uhrzeit das wohl sein mag, dann grauselt es mich ein bisschen...
    Sei lieb gegrüßt
    Kvelli

    AntwortenLöschen
  4. huhu liebe Coco :)

    Vorhin hab ich erstmal deine neue "Über mich" - Seite angeschaut - schön :))

    Und eine tolle Idee - die Glückspilze gefallen mir gut! bin ja immer gespannt auf neue Anregungen beim Handarbeiten.

    Die Spiegelungen ..das hat was, sieht aber auch gefährlich aus ;-) die Orchidee ..wunderschön, ich liebe diese Blumen!

    Viele liebe Grüsse an dich zum Wochenstart,
    Ocean

    AntwortenLöschen
  5. kreeeeeisch...wie süß sind die denn?..ach,Rotkäppchen Pilze heissen die?Die muss man haben?Ja,dass denke ich auch,aber ich kann nicht häkeln und nun?:(

    ich wünsche Dir einen schönen Abend und ich hoffe Du hattest einen stressfreien Arbeitstag?
    lg.Lotta

    AntwortenLöschen
  6. naja, Handarbeiten, wie Deine niedlichen Pilze, schau ich mir gerne von Dir, liebe Coco an,
    als selbst etwas zu stricken oder zu häkeln an ;o)!

    Die Orchidee ist ein Prachtstück an Farbtupfer!

    Die Spiegelung auf dem Eis ist auch eine Wucht, klasse!

    Wünsche einen schönen Montagabend
    und liebe Grüße!
    Babs

    AntwortenLöschen
  7. Die Blüte ist einfach fantastisch...DANKE!
    Zur Spiegelung sieht klasse aus, aber diese Eisfläche möchte ich nicht überqueren müssen.
    Liebe Grüße, Petra

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Coco,

    es gibt tatsächlich was, was dir mal nicht gelingt, smile? Is ja richtig menschlich, zwinker.
    Aber die Bilder sind echt klasse. Momentan würden mir keine solchen Bilder wie das zweite gelingen, da ich gesundheitlich etwas angeschlagen bin und kaum schlafen kann. Hänge mehr oder minder nur rum.
    Aber ich hoffe, es liegt wirklich nur an den Tabletten, die ich nehmen sollte.

    LG Gunnar

    AntwortenLöschen
  9. Oh Coco, die Blüte ist ja der Hammer.... gefällt mir super gut. Glg Susi

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Coco!

    Augen zu und Augen wieder auf.

    Fast eine kleine Augenübung! ;-)

    Dein Farbtupfer ist wirklich wieder gelungen.

    Ich habe gestern wunderschöne Frühlingsblumen bekommen, da werde ich mal versuchen, ein schönes buntes Foto zu machen.

    Einen schönen Wochenstart
    deine Oppi

    AntwortenLöschen
  11. Coco, Du verwöhnst uns mit Deinen Bildern.Die Pilze gefallen mir und das Orchideenfoto ist DER Hammer!
    Liebe grüsse Gabi

    AntwortenLöschen
  12. Deine Pilzchen gefallen mir sehr gut. Habe vor kurzem kleine Muffins gehäkelt, werde ich auch mal posten ;-)
    GLG
    Özlem

    AntwortenLöschen
  13. Hallo liebe Coco,

    die Pilze find ich soooo hübsch, würd ich mir auch gerne machen, wenn ich es könnte....

    Liebe Grüße

    Silvia

    AntwortenLöschen
  14. Die Pilze sind ja niedlich.Das Bild mit der Spiegelung sieht ja super aus.
    Und ein sehr schönes Blütenbild,genau das richtig bei so einem trüben Wetter.
    LG
    Annette

    AntwortenLöschen
  15. Hallo!
    Deine Pilze sind super geworden... bei mir ist es bisher beim "Single" geblieben *grins*.
    MIR gefällt das Eisfoto auch sehr gut!!
    Viele liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  16. Uiii, sehen die süß aus die Pilze. Hab gerade mal geschaut, leider habe ich kein rotes Häkelgarn im Haus, sonnst hätte ich mir auch ein Pilzchen für die Frühlingsschale gehäkelt ;-)
    Liebe Grüße von der Dryade

    AntwortenLöschen
  17. Ich find das Eisbild eigentlich sehr schön ... ja wirklich

    Liebe Grüsse
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  18. Die Pilze sind wirklich spitze! So langsam bin ich auch schon am überlegen, wie ich meine Frühlingsdeko gestalte.

    AntwortenLöschen
  19. Hallo Coco,..........
    ......grins............
    da hast du dir dein Glück doch glatt selbst gehäkelt,...lach.........
    herzlichen Glückwunsch, du hast bei meiner Verlosung gewonnen!
    schick mir doch bitte deine Adresse,damit ich dir schnellstmöglich deinen Gewinn zusenden kann!!
    ganz liebe Grüße
    Karla

    AntwortenLöschen
  20. @Susanne: Und die Eisbahn soll sich auch noch weiter so halten.

    @Inge: Ich hoffe, ich habe nicht mehr so lange die Möglichkeit, Eisfotos zu machen ;o)

    @Kvelli: Die Uhrzeit war wirklich grauselig, ca. 07.20 Uhr. Aber wer früh anfängt zu arbeiten, kann auch früh Feierabend machen.

    @Ocean: Auch ich bin eigentlich dauernd auf der Suche nach neuen Anregungen und probiere gerne Neues aus.

    @Lotta: Häkeln ist gar nicht so schwer, das kann man schnell lernen.

    @Babs: Ich würde solche Karten wie Deine niemals hinkriegen.

    @Petra: Ein kleines Stück musste ich über dieses Eis schlittern, das war nicht ohne...

    @Gunnar: Wenn Du wüsstest, was mir alles nicht gelingt ;o) Wünsche Dir gute Besserung!

    @Susi: Ich "krabbel" liebehd gerne mit der Kamera in Blüten :o)

    @Oppi: Von Frühlingsblumen kann man im Moment nie genug haben.

    @Gabi: Dankeschön! Den Orchideen geht es bald umopftechnisch an den Kragen ;o)

    @Özlem: Auja, zeig sie mal, die habe ich auch schon mal gesehen und überlegt, mal einen zu machen.

    @Silvia: Das ist gar nicht so schwer und die sind so klein, da geht ziemlich schnell.

    @Annette: Wir haben dem trüben Wetter den Kampf angesagt, wäre doch gelacht, wenn wir das nicht schaffen :o)

    @Ann: Ich wollte zuerst auch nur einen machen, aber der war sooo einsam...

    @Dryade: Ich fürchte, meine Pilze bleiben auch nicht mehr lange hier, sie haben schon Fans gefunden :o)

    @Brigitte: Mir würde es noch mehr gefallen, wenn die Eisschichten sich endlich mal verdrücken würden ;o)

    @Tanja: Ja, jetzt muss der Frühling einfach her, auch wenn es draußen noch nicht so aussieht.

    @Karla: Vielen, vielen Dank nochmal, das ist ja echt ein Glückstreffer!

    AntwortenLöschen
  21. ich hab für so etwas keinen Geduld;)lg.Lotta

    AntwortenLöschen
  22. Ooooch die sind ja total niedlich - hast Du toll gemacht!

    AntwortenLöschen
  23. Huhu Coco,
    hey die Pilze sind super und das Orchideenfoto ist wunderschön, ein toller Einblick!
    LG Kristina

    AntwortenLöschen
  24. Deine Glückspilzchen sind ja super süß geworden !!! Das kannst Du echt gut ! Ich bin beeindruckt !!!

    AntwortenLöschen
  25. Schade, dass das mit der Stola nicht geklappt hat. Dabei hat sie so vielversprechend ausgesehen. Naja, dafür hast du jetzt diese hübschen Pilze. Und das Blumenbild ist wieder einmal genial.
    Liebe Grüße von Margot

    AntwortenLöschen