*~~*~~ In dir selbst liegen die Sterne des Glücks ~~*~~*

Freitag, 19. Februar 2010

Freitagsfüller


1. Warum müssen wir nur so lange auf den Frühling warten.

2. Der Freitagsfüller am Freitagmorgen, das ist inzwischen eine Gewohnheit.

3. Unser Familienplaner erinnert mich daran, dass wir nichts vergessen.

4. Manchmal frage ich mich, ob es richtig ist so wie ich es immer mache.

5. Wie sollte ich denn wissen, dass es heute morgen wieder spiegelglatt ist.

6. Nicht immer die beste ist eine preiswerte Lösung.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf lieben Besuch , morgen habe ich endlich mal wieder Häkeln geplant und Sonntag möchte ich mein Schlafdefizit von der ganzen Woche ausgleichen!


Die Fragen für den Freitagsfüller gibt es bei Barbara


Kommentare:

  1. Mit Glatteis sind wir bislang gut verschont geblieben...
    Sei lieb gegrüßt
    Kvelli

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen Coco,
    ich hatte auch Angst vor Glatteis, weil es gestern getaut hat. Aber wir sind verschont geblieben.

    Ein schönes Wochenende wünsche ich Dir!
    Liebe Grüße
    Katinka

    AntwortenLöschen
  3. hi coco,
    tiramisu wird in bremen-nord serviert ;).

    AntwortenLöschen
  4. Dann hoffe ich mal, daß wir bald neue Häkelherzchen zu sehen bekommen ;o)

    AntwortenLöschen
  5. Hi Coco,

    glatt ist es bei uns auch nicht, und so langsam liegt auch nirgendwo mehr Schnee! :-)

    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende.

    Liebe Grüße

    Melanie

    AntwortenLöschen
  6. Huhu liebe Coco :)

    Schlafdefizit-Ausgleichen ist auch bei mir angesagt :)

    Glatt ist es bei uns vor allem auf Fusswegen und Nebenstraßen. Zum Glück waren die Hauptstraßen frei. Ich wünsch dir immer gute Fahrt, und uns allen, daß wir KEINEN Schnee mehr kriegen ..

    viel Freude beim Häkeln dir (ich werd auch ;) ) und ein wunderschönes Wochenende,

    liebe Grüsse,
    Ocean :)

    AntwortenLöschen
  7. hallo Coco,
    nee,.......glatt ist bei uns zum Glück nicht!
    bei mir lacht sogar die Sonne ins fenster,.....ich glaube es dauert nicht mehr lange mit dem Frühling!.....freu.

    Liebe Grüße
    Karla

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Coco,
    mit dem Schlafdefizit ausgleichen, mach ich mit. Meistens klappt das nur leider trotzdem nicht. Schönes Wochenende shoushou

    AntwortenLöschen
  9. Werde beim 'racletten' an Dich denken :)
    Schöne Träume ;)

    LG - Tina

    AntwortenLöschen
  10. Danke für deinen Besuch bei mir auf der Couch. Hier meine Antwort auf deinen Kommentar:
    WIRKLICH? Dann ist es also unumgänglich, dass er zuckt? Dann habe ich ja eine Entschuldigung für meinen Mann! Du hast mir den Tag (an dem das Paket mit der Wolle kommt) gerettet, denn spätestens dann... oh oh... ;)
    Nein, so schlimm ist es dann doch nicht *kicher*

    ich wünsch dir auch einen guten Start ins Wochenende!

    LG Heike

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Coco....spiegelglatt.... ich kann dieses Wort bald nicht mehr hören..... bin jetzt soooo satt und bin richtig müde geworden hi hi.... vollgegessen und dann müde.. das sind die richtigen gel.. Glg Susi

    AntwortenLöschen
  12. ich drück dir die Daumen, dass du nicht mehr lange warten musst auf den Frühling, dass er bald auch zu dir kommt.

    Liebe Grüsse
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Coco, wollte Dir grad auf Deinen heutigen Post kommentieren und schwups ging nix mehr und Dein Post war weg. Das war jetzt ganz komisch... Glg Susi

    AntwortenLöschen
  14. @Kvelli: Heute haben wir auch schon wieder Pfützen.

    @Katinka: Das Glatseis hat sich gottseidank nur in den ersten Morgenstunden gehalten, aber das hat schon gereicht.

    @Kelly: Nu ist zu spääät. Bitte beim nächsten Mal detailiertere Angaben, damit ich auch was abkriege ;o)

    @Tanja: Bestimmt wird's demnächst auch wieder herzig :o)

    @Melanie: Bei uns schmilzt der Schnee jatzt auch langsam, das ist ein völlig ungewohntes Bild, so mit schwarzen Straßen ;o)

    @Ocean: Habe gerade was fruchtiges gehäkelt, gibt's dann in den nächsten Tagen.

    @Karla: Ich kann den Frühling auch schon erschnuppern :o)

    @Shoushou: Nee, leider haut das meist nicht hin und der Tag ist dann auch immer so kurz, wenn man länger schläft.

    @Tina: Und bitte ein paar Pfännchen für mich mitessen ;o)

    @Heike: Ich finde, das ist eine vertretbare Entschuldigung ;o)

    @Susi: Wenn ich abends viel gegessen habe, könnte ich danach auch einschlafen.

    @Brigitte: Ja, ja, ja, ich will Frühling!

    @Susi: Hi hi, also das war so: Ich hatte den Wortsalat-Text in Word gespeichert und habe ihn ins Posting kopiert und diese Aktion hat mir farblich den Blog zerschossen. Nachdem ich das nicht wieder hingekriegt habe, habe ich den Beitrag komplett gelöscht und neu geschrieben, in genau dieser Zeit hast Du wohl gerade kommentiert. Sei also beruhigt, das liegt nicht am Bockbier ;o)

    AntwortenLöschen