*~~*~~ In dir selbst liegen die Sterne des Glücks ~~*~~*

Montag, 20. Februar 2012

Nordsee-Feeling im Februar

Es ist schon ziemlich irre, im Februar an die Nordsee zu fahren, oder?

Egal! Mir war danach... Ich brauchte Seeluft...

Bis zum nächsten Urlaub sind's noch ein paar Wochen hin und eine frische Brise um die Nase war dringend nötig...

Ich gebe zu, es war saukalt, aber bei Sonnenschein durchaus aushaltbar und hat unheimlich gut getan.

Zum Sammeln war's mir allerdings zu kalt und matschig

Endlose Weite...

Fundstück

Einige Eisreste waren auch noch da

Nach einem Abstecher und einer Stärkung in Bremerhaven...

... wurde es bei Sonnenuntergang dann Zeit, in Richtung Heimat aufzubrechen. Schööön war's und genau DAS, was meine Seele brauchte.

Ich wünsche euch einen gelungenen Start in die Woche, lasst es euch gehen.

Kommentare:

  1. Wow, tolle Fotos. Wenn die Eisstücke nicht wären, würde das gar nicht kalt aussehen.

    AntwortenLöschen
  2. das muss herrlich sein, im Winter an der Nordsee. Für mich ist es viel zu weit, doch würde es mich auch hinziehn. Sehr schöne Fotos hast du mitgebracht.
    eine schöne Woche dir und liebe Grüße
    Beatrix

    AntwortenLöschen
  3. oh das ist schön, ich mag das . Da kann man sich richtig durchpusten lassen...
    Schönen Wochenstart! Gabi

    AntwortenLöschen
  4. Ach liebe Coco,

    da kam gerade viel Sehnsucht in mir auf,
    welch ein Zufall, heute MORGEN beim
    Frühstücken zeigte mir mein Sohn die
    RobbenInsel und meinte, Ma wir müssen
    unbedingt wieder an die Nordsee und
    schwupps stand der Termin zur OsterZeit.
    NUn sehe ich deine tollen Bilder und
    bin total GLÜCKLICH darüber bisschen zu
    wissen wie es im Februar dort ist...

    LIebe Grüße
    Birgit

    oder sagt man HEUTE HELAU ?

    AntwortenLöschen
  5. Ich staune über diese tollen Aufnahmen und wäre trotz Kälte sehr gerne dort.
    LG

    AntwortenLöschen
  6. ...also ich stelle mir das auch sehr schön vor, liebe Coco,
    richtig angezogen macht auch die Kälte nichts...und die Weite kann man doch viel besser geniessen, wenn am Strand nicht so viel los ist...schade, dass es für mich zu weit für einen Kurztrip ist...
    deine Fotos sind wundervoll...

    lieber Gruß von Birgitt

    AntwortenLöschen
  7. Ha ...schade ....hätten uns bestimmt dort iwo treffen können :-)

    AntwortenLöschen
  8. sieht so aus als wären wir beide zur gleichen Zeit an der Nordsee gewesen ....ich wr in Cuxhafen ...hm ...hätten uns ja gut dann treffen können :-)

    AntwortenLöschen
  9. Herrlich, da kann man die Seele baumeln lassen.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  10. Tolle Bilder! Ich will auch mal wieder an die Nordsee.

    AntwortenLöschen
  11. Richtig tolle Bilder!!! Ich muss auch unbedingt mal wieder an die See. Brauche auch mal wieder die Seeluft um die Nase rum. Heute wäre genau der richtige Tag gewesen. VLG

    AntwortenLöschen
  12. was für schöne bilder! so ein tag tut immer richtig gut, das sollte man sich eigentlich öfter gönnen.. :o) Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  13. Wunderbar, liebe Coco!
    Ich mag die Nordsee im Winter ganz besonders gern. Im heissen Sommer ist es mir da viel zu voll und gar nicht so angenehm. Und die Winter sind oft gar nicht sooo streng dort, wie man meint. Erholsam ist es allemal.

    Ja, Rosalie gibt es bei uns in dicken Stoffballen, das gab es hier noch nie! Ich nehme aber an, der Stoff läuft aus, wie so manches jetzt und das verkaufen die dann hier aus.

    Liebe Grüße
    Sara

    AntwortenLöschen