*~~*~~ In dir selbst liegen die Sterne des Glücks ~~*~~*

Sonntag, 3. April 2011

Wer den Schaden hat...

... braucht für den Spott nicht zu sorgen, dazu gleich mehr.


War das gestern ein Wetterchen, was? So könnte es jetzt ruhig weitergehen. Hach, einfach herrlich, die Sonne zu spüren und zu genießen, draußen sitzen, was habe ich das vermisst. Heute abend gibt sich gerade der Regen die Ehre, aber auch das muss ja mal sein.


So sieht übrigens ein Stuhl aus, der nicht witterungsgerecht überwintert hat und dick'n Muddi sich samt angefuttertem Winterspeck voller Schwung in die Kissen schmeißt... andere haben auf ihre Kosten was zu lachen... und ein neuer Stuhl muss auch her. Warum passiert so was eigentlich nie zum Ende der Saison, wo man Gartenartikel zum Schnäppchenpreis hinterhergeworfen bekommt?

Kommentare:

  1. ... du bist aber hoffentlich einigermaßen heil geblieben ?!!!
    Einen schönen Abend noch, liebe Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  2. Ohhhh liebe Coco.. das ist ja doof.. ich hoffe dir ist nichts passiert..
    wünsche Dir ne tolle Woche..
    ggggggggglg Susi

    AntwortenLöschen
  3. Oh Coco,

    das passiert nicht nur Dir!

    Wenn einer im Stadion den Ball abbekommt bin sonst meistens ich es!

    Oder vor vollem Publikum gegen Glastüren laufen. Dafür bin ich leider auch bekannt:

    Trotzdem schade um den Stuhl! :P

    Liebe Grüße

    Melanie

    AntwortenLöschen
  4. Bei sowas möchte ich eigentlich nie lachen, aber man kann es einfach nicht unterdrücken... LG Inge

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Coco,
    so leid es mir tut, aber ich hätte auch grinsen müsseb. Wie heißt es doch so schön: Wer den Schaden hat.....
    Ich wünsche dir einen guten Staart in die neue Woche
    Liebe Grüße
    Irmi

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Coco ,mir tut das auch soooo leid .Ich muss mich leider auch dazu bekennen ,das ich mir das Lachen hätte auch nicht verkneifen können .Muss aber auch zu meiner Ehre sagen ,ich kann auch sehr gut über mich selber lachen ,wenn mir so was passiert .Ich wünsche die eine schöne Woche .LG Rosa

    AntwortenLöschen
  7. Oh, Du Ärmste!
    Aber so etwas passiert in der Tat immer und überall ;-) Hatte Ähnliches auch mal, als ich mich auf ein antikes Höckerchen draußen "warf" - die Platte brach mitten entzwei - also nix mit dicke Muddi bei mir - denn das Höckerchen stand das ganze Jahr über draußen - ich hatte nicht bedacht, daß die Platte nur aus Preßpappe war ;-) So kann's kommen - hatte mir damals ganz schön wehgetan, auch wenn der nur niedrig war.

    Liebe Grüße, schönen Wochenstart
    Sara

    AntwortenLöschen
  8. Au weia! Wenn nicht passiert ist, kann man glücklicherweise über sich selbst lachen.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Coco,
    danke für deinen lieben Kommentar :)
    Sag mal, wo nimmst du die Zeit für deine vielen Blogs her? ...Respekt!
    Zu deinem Post kann ich nur sagen, dass das Leben ohne diese kleinen Missgeschicke wesentlich langweiliger wäre. ...und wenn dann noch die Selbstironie mitspielt, ist es um so besser ;)
    Kopf hoch, das passiert anderen auch ;)

    Liebe Grüße Claudia

    AntwortenLöschen
  10. Es fehlt einfach an allen Ecken und Kanten, selbst hinter den Büschen, es fehlt an qualifizierten Handwerkern. Wäre der Stuhl von einem des Handwerks kundigem Werkers mit eigenen Händen zusammen geleimt worden...
    Tja, war der wohl aber nicht...:-)

    Servus und hau drauf
    Kvelli

    AntwortenLöschen