*~~*~~ In dir selbst liegen die Sterne des Glücks ~~*~~*

Dienstag, 22. Februar 2011

Noch Fragen?

Ihr erinnert Euch noch an mein ramponiertes Vogelhäuschen? Den Tag danach habe ich mal fotografisch dokumentiert. Weitere Worte sind da eigentlich überflüssig.



Erstmal gucken, ob keiner guckt...



Das Unglück bestaunen...



Uiuiui... *staun* da wurde ganze Arbeit geleistet...

Na egal, Hauptsache, die Futterversorgung klappt noch

Kommentare:

  1. Liebe Coco,
    da hast du den Übeltäter aber auf frischer Tat ertappt... Er hat ja wirklich ganze Arbeit geleistet. Tut mir leid! Aber das Eichhörnchen sucht bestimmt ein warmes Plätzchen und fand deine Vogelvilla genauso hübsch wie ich.
    Liebe Grüße,
    Juliane

    AntwortenLöschen
  2. Hihi, eine Homestory ganz anderer Art...

    LG Elli

    AntwortenLöschen
  3. Ha, super! Aber eins muss ich dir lassen, du hast ein unglaublich niedliches Eichhörnchen zu Gast...
    Liebe Grüße
    Susanne

    AntwortenLöschen
  4. O ja daran erinnere ich mich noch..

    Tolle FotoStory!

    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  5. Diesem niedlichen Schurken kann man doch wohl gar nicht böse sein, sowas herrlich erfrischendes hätte ich auch gerne...

    Lieben Gruß
    Kvelli

    AntwortenLöschen
  6. So ein kleiner frecher Kerl, grins....Der weiß eben, wo es gute Sachen gibt. LG Inge

    AntwortenLöschen
  7. Ist ja cool .Dieser kleine Kerl ist ein Randale???Kann man kaum glauben .Ist doch sooooo goldig .Ha ha ha .Schöne Grüße Ina

    AntwortenLöschen
  8. ein süßes Kerlchen, aber man sagt ja, dass die ganz kleinen es Faustdick hinter den Ohren haben!!
    Unser Vogelhäuschen nehem die Vögel nicht an!? Dafür klauen sie uns im Sommer auf dem Balon die Brezeln vom Teller!! ...saßen draussen, ging kurz rein und als ich wieder raus bin, sah ich einen Spatz, der zu tun hatte, mit der halben Brezel die auf meinem Teller lag, wegzufliegen, war wohl vorher im Kraftstudio, er hatte es geschafft. lach... Unverschämtheit!
    Wie man macht ist es nicht recht.
    Grüßle Uli

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Coco,
    voll ertappt.Aber süß ist der Kleine trotzdem.(lach)

    Ganz liebe Grüße,
    Diana

    AntwortenLöschen
  10. Wie herzig!

    Klar ist es ärgerlich für dich, trotzdem finde ich das Kerlchen zu goldig. Hätte hier auch gern solch einen frechen Besucher!

    LG Nanne

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Coco,

    na den hast Du ja toll erwischt.

    Aber süß ist er ja, der kleine randale. ;-)

    Lieben Gruß

    Melanie

    AntwortenLöschen
  12. Das sind Sensationsfotos. Das Häuschen hast du gut repariert. Das Eichhörnchen ist ganz schön hartnäckig und sooooo süß.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  13. Coco,
    auch wenn sie noch so süss sind, Missetäter sind es dennoch.
    Die Story könnte noch weitergehen.
    Liebe Grüße
    Irmi

    AntwortenLöschen
  14. Einfach wundervoll, diese Fotos. Freu dich doch, auch wenn dein Häuschen gelitten hat und leiden wird, aber so schöne Bilder, die gehen doch ins Herz!
    Liebe Grüße
    Rosine

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Coco,

    na so ein freches Eichhörnchen. Aber Deine Foto- Doku ist Dir gut gelungen.

    Liebe Grüße

    Birgit

    AntwortenLöschen
  16. das sieht man nicht oft;)
    lustig...

    lg.Lotta

    AntwortenLöschen
  17. Hallo Coco!

    Super Fotos!! :-)

    LG Funkelsteinchen

    AntwortenLöschen