*~~*~~ In dir selbst liegen die Sterne des Glücks ~~*~~*

Dienstag, 25. Januar 2011

Was machen die nur????


Wirkt Rosa eigentlich beruhigend? Tief einatmen und den Duft genießen.... an schöne Dinge denken, ja... es wirkt....


Und nun zu meiner Frage: Was machen die Postler eigentlich mit Paketen? Sind sie einfach nur neugierig? Werden die Pakete als Fußballersatz benutzt? Oder wird vielleicht damit Aggressions- und Frustabbau betrieben? Auf meinen Kommentar bei der vorletzten Lieferung, dass das Paket ja ganz schön ramponiert aussieht, bekam ich ein gedehentes "hhhmmmmm.... joooaaaa" zur Antwort. Okay, ich höre ja schon auf zu meckern, ich bin ja froh, dass die Pakete wenigstens ankommen im Gegensatz zu anderen Anbietern... *örks*


Mein neuer T-Shirt-Druck :o)

Kommentare:

  1. Eine Freundin und ich haben ein Geburtstagspäckchen für eine Freundin zurück bekommen mit dem Vermerk, dass die Adresse nicht existiere. Allerdings wohnt unsere Freundin dort bereits seit über einem Jahr. Da frag ich mich auch, was der Postbote da getrieben hat.

    Liebe Grüße
    Katja

    AntwortenLöschen
  2. Oh, das Paket sieht wirklich ramponiert aus. Da kann man nur hoffen, das der Inhalt heil war...LG Inge

    AntwortenLöschen
  3. Manchmal bekommt man schon sehr ramponierte Pakete. Angeblich können sie nichts dazu, bekommt man zur Antwort. Na ich weiss nicht!
    Liebe Grüße
    Irmi

    AntwortenLöschen
  4. Ich habe mal zwei Sachen gewonnen ein Buch und ein Großes Packet.

    Das Buch hatte der Postbode bei uns in den Briefkasten gestopft so das es eine schramme am Buchrücken hatte sehr ärgerlich >:(

    das hätte er ja mit hoch bringen können als er das andere Packet mit hoch gebracht hatte hoch laufen musste er sowiso.

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Coco,

    cooles T-Shirt. Und immer noch Version 1.0? ;-)

    Das mit dem Paket ist ärgerlich, das hatte ich auch schon öfter. Zum Glück immer nur äußerlich.

    LG Melanie

    AntwortenLöschen
  6. Ohhh lieble Coco.. bei meiner letzten Verlosung hatte mein 3. Platz das Paket erst nach Wochen erhalten.. und frag nicht im welchen Zustand??
    Ärgerlich...
    einen kuschligen abend..ggggggggglg Susi

    AntwortenLöschen
  7. Oh je! Mich würde es auch brennend interessieren, wie manche Päckchen in solch einem Zustand abgeliefert werden können. Müsste doch irgendwie peinlich für den Postboten sein, oder?
    Liebe Grüße
    Susanne

    AntwortenLöschen
  8. Zerfledderte Sendungen sind aber keinesfalls nur bei der Post alltäglich. Die Zusteller von Briefen bei der City Post machen es sich noch einfacher, die werfen Briefe nicht in die Briefkästen ein, sie pfeffern die in der Art von amerikanischen Zeitungsboten einfach in die Richtung des Hauses, egal wo sie dann landen...

    Servus und so long
    Kvelli

    AntwortenLöschen
  9. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen