*~~*~~ In dir selbst liegen die Sterne des Glücks ~~*~~*

Mittwoch, 10. November 2010

Ich habe schon mal Plätzchen gemacht


Die Weihnachtszeit naht und da habe ich mir gedacht, ich fange schon mal mit der Plätzchenproduktion an. Inspiriert von "Wunderschöne Häkelmaschen/Weihnachten" aus dem OZ-Verlag. Viel Zeit habe ich im Moment leider nicht, da bleibt die Kreativität ein wenig auf der Strecke, aber irgendwann wird's wieder besser werden. Die helle "Wurst" soll übrigens ein Vanillekipferl sein.

Sagt mal, kann mir mal jemand das Phänomen I*kea erklären? Wiesooooo kommt man da immer mit vollen Taschen raus? So am letzten Samstag geschehen, eigentlich brauchte ich nur 2-3 Kleinigkeiten, letztendlich habe ich an der Kasse einen Riesenschreck bekommen *schluck* Geht euch das auch so, lasst ihr euch da auch ködern?

Kommentare:

  1. Wunderschöne Kekse und sie setzten garnicht an ;-)
    IKEA macht süchtig,ganz einfach .
    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Coco,

    ich kenne dieses schwedische Phänomen, aber erklären kann ich es Dir auch nicht!

    LG Melanie

    PS: In der wenigen Zeit die Du hast, hast Du wunderbare Kekse gehäkelt!

    AntwortenLöschen
  3. Niedlich die Kekse :).
    Unter dem Phänomen I*kea leiden viele.
    Ich wohne in der Nähe eines dieser Einrichtungshäuser am WE ist die Autobahnabfahrt komplett zu...alle wollen dahin!Die haben aber auch schöne Sachen *seufz*

    AntwortenLöschen
  4. mmmmmm liebe Coco ,die Kekse sind lecker !!Und sooooo Kalorienarm .Ha ha ha .ja ,es ist wirklich so irgend wie kann man bei dem Schweden alles gebrauchen was man sieht .LG Ina

    AntwortenLöschen
  5. mhhh,.eecker Plätzchen ;o))
    und da dürfens auch mal ein paar mehr sein,..grins..echt süß!
    Oja der Schwede...........
    ich kriege da IMMER einen Schrecken an der kasse,......
    und ich weis auch nicht wieso ich mit Lampen, Tellern, Dossen,.....da rausgehe,.wenn ich eigentlich nur Kissen brauche????

    liebe grüße
    karla

    AntwortenLöschen
  6. Knusprige Plätzchen mit diesen bunten Streuseln obenauf, die sind mir aber dann doch lieber...

    Sei lieb gegrüßt
    Kvelli

    AntwortenLöschen
  7. Oh, wie lecker liebe Coco!
    Sie sind sehr schön.Da warst du aber fleißig!
    Schau mal bitte in meinem Blog,da ist etwas für Dich!
    Ganz liebe Grüße,
    Diana

    AntwortenLöschen
  8. Ha, super. Mir ist genau das gleiche am letzten Samstag passiert. Ich war auch mit meiner Tochter bei Ike.a und es.war.so.voll. Wahnisnn! Ist echt unglaublich, was da immer so im Wagen landet. Leider bin ich im Moment noch so gar nicht kreativ. Hoffentlich werde ich auch bald von etwas Weihnachtsvorfreude gepackt...
    Liebe Grüße
    Susanne

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Coco, mit Ikea ist das so. Sobald du am Eingang durch die Drehtür gehst, gehst du wie durch eine Schleuse in der ein unsichtbarer Nebel dein Gehirn einnebelt und dir nur noch suggeriert das du es auch so schön haben möchtest wie in Schweden selber. Gedanken das dein Zuhaus enoch schöner wird, begleiten dich bis zur Kasse, dann erwachst du kurzzeitig aus deiner Erstarrung wenn du den Preis siehst. Bist aber gleichzeitig so selig das du nicht länger darüber nachdenken möchtest.
    Ich weiß das, denn ich bin auch immer so eigenebelt. Habe meinem Mann das auch so erklärt und das ich da gar nichts gegen machen kann.

    Liebe GRüße
    Ina

    AntwortenLöschen
  10. Ooch mennoh, die knuspern doc gar nicht und dick machen si eauch nicht...

    LGShoushou

    AntwortenLöschen
  11. Huhu liebe Coco,

    die Plätzchen sind ja wieder ein echter Hammer! ...soooo süß♥♥ (und vorallem so kalorienarm :-) )

    Das Ikea-Problem ist mir hinreichend bekannt *gg* Ich bin manchmal froh, daß ich 100 km zum nächsten Ikea fahren muß!

    Viele liebe Grüße von Katja

    AntwortenLöschen