*~~*~~ In dir selbst liegen die Sterne des Glücks ~~*~~*

Dienstag, 21. September 2010

Poesiealbum Projekt - 3 & Klugschi** des Tages


Dieser Eintrag ist von meiner Tante, ich glaube, ich weiß, wo die Anlagen meiner Kreativität zu suchen sind ;o) Keine meiner anderen Tanten hat damit was am Hut, sie konnte einfach alles und hat mir eine Menge beigebracht. Leider hat sie nicht in unserer Nähe gewohnt, so dass ich sie nicht allzu oft gesehen habe. Aber wenn ich da war, war's nie langweilig, da wurde gestickt, genäht, gehäkelt, gebacken, etc., von ihr habe ich einiges gelernt, leider ist sie schon vor vielen Jahren verstorben, das Posiealbumblatt ist eine wertvolle Erinnerung.


Und dann auch noch das Kornblumenbild. Damals war es für mich einfach ein Bildchen, sie mochte Kornblumen sehr. Mittlerweile gehören Kornblumen auch zu meinen Lieblingsblumen.


Merke: Lackiere Dir nieeee die Fingernägel, wenn Du Schnupfen hast und die Nase am laufenden Band läuft. Wie putzen, wenn der Lack noch nicht trocken ist? Was für eine Schnapsidee!

Kommentare:

  1. Solche netten Erinnerungsstücke lassen einen Menschen nie vergessen...

    Sei lieb gegrüßt
    Kvelli

    AntwortenLöschen
  2. Wie schön das Du Dein Poesie Album noch hast! Das glaube ich gerne das die Kornblumenoblate heute (in Erinnerung an Deine Tante) einen besonderen Stellenwert hat. Meins ist wie Alles andere aus meiner Kindheit leider verschollen. Vieles kann man sich ja zusammen sammeln - aber Persönliches halt nicht
    Ina
    P.s. Das mit dem Nagellack kenne ich, weil ich so ungeduldig bin und Alles anfassen muss verkruschelt er bei mir auch jedesmal!

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Coco,
    solcher Erinnerungsstücke sind doch schon etwas Besonderes, gerade wenn man auch noch - wie bei Dir und Deiner Tante - Gemeinsamkeiten entdeckt!
    Lachen musste ich, als ich las, wie es ist, mit noch nicht trockenen Nagellack die Nase zu putzen!
    Ich bin oft zu ungeduldig mit frisch lackierten Fussnägel - irgendwann werden ja auch die Füsse mal kalt -. Ja und wenn man die Strümpfe zu früh anzieht, hat man den Abdruck des Strumpfmusters auf den Nägeln und kann wieder von vorn anfangen. Der Schnupfen kommt dann hinterher!
    Ganz lieben Gruß
    Lilo

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Coco,
    ja das Poesiealbum, ich hatte meines auch erst vor kurzem in der Hand und hab geblättert, das sind immer tolle Erinnerungen an liebe Menschen, einige von ihnen leben leider nicht mehr oder andere habe ich schon ewig nicht mehr gesehen.
    Und Nägel lackieren, hab ich aufgegeben, dafür bin ich zu ungeduldig...
    Schicke dir ganz liebe Grüße Christel

    AntwortenLöschen
  5. Das heisst ich darf mir heute meine Nägelchen auch nicht lackieren.. *hatschie* puuuuh.. mich hat es auch a bißerl erwischt.. waren zwar heute draußen und da gings... aber abends gehts wieder los mit meiner Schniefnase ;O(
    ach ich hol jetzt auch mal mein Album raus ;O))) tolle Erinnerungen...
    gggggggglg Susi

    AntwortenLöschen
  6. Das Lackieren der Nägel geht nur vor dem Schlafen gehen. Sonst bin ich auch zu ungeduldig.

    Mein Posiebüchlein ist leider nicht mehr zu finden. ;-(((

    Ich lasse liebe Grüße hier
    Oppi

    AntwortenLöschen
  7. Was so ein Poesialbum doch für schöne Erinnerungen hervor zaubert! Auch wenn deine Tante schon viele Jahre nicht mehr bei euch ist, so wirst du durch viele Gemeinsamkeiten immer wieder an sie erinnert!

    Blaue Blumen, auch Kornblumen, mag ich auch sehr!

    Vielen Dank und herzliche Grüße
    Lucie :-)

    AntwortenLöschen
  8. Ich finde das Projekt auch eine gute Idee. In vielen Blogs lese ich Sprüche, die mir sooo bekannt vorkommen.
    Schöne Erinnerungen sind das.
    Tröste Dich, ich habe es auch ohne Schnupfen noch nie hinbekommen, meine Nägel "heil" zu trocknen. Irgendeiner schiesst immer quer. ;-)
    Lieben Gruss
    Simone

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Coco,
    da hast Du ja eine wirklich schöne Erinnerung an Deine Tante!

    *schmunzel* die Idee mit dem Nägel lackieren war dann wohl nicht so gut - aber das Foto dazu gefällt mir :-)

    Liebe Grüße
    Katinka

    AntwortenLöschen
  10. Och, wie schön!
    Das ist ja wirklich was besonderes.

    Ich habe meines leider mal per Umzug verloren...

    AntwortenLöschen